Ad-hoc-Gruppen in der DGPuK

2010 hat die Mitgliederversammlung der DGPuK entschieden, dass Fachgruppen vor ihrer Gründung mindestens drei Jahre als Ad-hoc-Gruppen gearbeitet haben sollen. Nach dieser Zeit können die Ad-hoc-Gruppen in Fachgruppen überführt werden.

Werbekommunikation (gegründet 2011), Wissenschaftskommunikation und Gesundheitskommunikaton (beide gegründet 2012) sind die ersten Ad-hoc-Gruppen der DGPuK.