Transfer

 

Kommunikationswissenschaftliche Nachwuchsforschung im Internet

TRANSFER wurde 1997 gegründet und ist eine vom akademischen Mittelbau betreute Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft e.V. (DGPuK). Da ein großer Teil der akademischen Forschung des Fachs aus Dissertationen oder Diplom- und Magisterarbeiten besteht, sind die Inhalte dieser Forschungsarbeiten dem interessierten Fachpublikum häufig nicht zugänglich. Um dieses wissenschaftliche Potenzial nutzbar zu machen, werden in der Zeitschrift TRANSFER exzellente Abschlussarbeiten bzw. Dissertationen in Kurzform vorgestellt. Hierunter fallen sehr gute und gute Magister-, Diplom-, Master- und Lizentiatsarbeiten und Disserationen sowie sehr gute Bachelorarbeiten.

 

TRANSFER präsentiert diese Zusammenfassungen einer interessierten Öffentlichkeit aus Medieninstitutionen, Unternehmen der Medienbranche und anderer Branchen – in Ergänzung zu den einschlägigen kommunikationswissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen. Damit dient TRANSFER dem Überblick über die Forschungstätigkeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses, der Darstellung der Vielfalt des Faches nach außen, der Förderung der fachinternen Information und Kooperation und dem Wissenschafts-Praxis-TRANSFER.

 

Herausgeber

Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

Redaktion

 

Dr. Denise Sommer
Universität Leipzig
Institut für Kommunikationswissenschaft
Lehrstuhl für Historische und Systematische Kommunikationswissenschaft
Burgstraße 21
04109 Leipzig
Tel.: +49 (0)341-97 35 708
E-Mail: dsommer@uni-leipzig.de

 

Christina Peter, M.A.
Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Oettingenstraße 67
80538 München
Tel.: +49 (0)89-2180 9431
E-Mail: peter@ifkw.lmu.de

 

Nina Busch, M.A.
Universität Zürich
IPMZ – Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung
Andreasstraße 15
CH-8050 Zürich
Tel.: +41 (0)44-635 20 68
Email: n.busch@ipmz.uzh.ch

 

Erscheinungsweise

viermal jährlich

 

Web: http://www.dgpuk.de/transfer

 

E-Mail: transfer@dgpuk.de