Aktuelles

Call for Papers: Themenheft M&K

Wir freuen uns über Beiträge für ein M&K-Themenheft, das sich thematisch an unsere Jahrestagung anschließt (willkommen sind auch Beiträge, die nicht bei der Tagung präsentiert wurden, jedoch thematisch passen):

M&K-Themenheft "Technik – Medien – Geschlecht revisited. Gender im Kontext von Datafizierung, Algorithmen und digitalen Medientechnologien"

Gastherausgeber*innen: Corinna Peil, Kathrin Müller, Ricarda Drüeke, Stephan Niemand & Ulrike Roth

Kolleg*innen, die einen Beitrag zu diesem Themenheft beisteuern möchten, werden gebeten, bis zum 15. November 2019 ein Extended Abstract ihres Manuskriptangebots an die Redaktion zu senden (max. 6.000 Buchstaben inkl. Leerzeichen). Auf Basis der Abstracts wird die Redaktion zusammen mit den Gastherausgeber*innen ein Konzept erstellen und die Autor*innen entsprechend einladen, bis Ende Februar 2020 ein Manuskript anzubieten. Über die Annahme der Manuskripte wird nach dem üblichen Begutachtungsverfahren von M&K entschieden. Das Themenheft soll im 4. Quartal 2020 erscheinen.

Den detallierten CFP finden Sie hier.

 

Jahrestagung 2019

Unter dem Titel „Technik – Medien – Geschlecht revisited: Die Bedeutung von Gender in digitalisierten Medienwelten“ finded die diesjährige Fachgruppentagung vom 02.-04. Oktober 2019 an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster statt.

Das Tagungsprogramm, Anmeldungsformular sowie Informationen zum Symposium anlässlich des 60. Geburtstags von Jutta Röser finden Sie auf unserer Tagungshomepage.

 

Publikationen von Fachgruppenmitgliedern

Wir bemühen uns gerade um eine Aktualisierung von relevanten Publikationen unserer Fachgruppenmitglieder. Wenn Sie seit 2015 in einem fachgruppenrelevanten Themenbereich eine Monografie geschrieben oder einen Band herausgegeben haben, bitten wir Sie eine kurze E-Mail an unsere Webkoordinatorin, Dr. Giuliana Sorce, zu senden. Die aktuelle Fassung (Stand Juli 2019) finden Sie unter "Publikationen."