Call for Papers und Ausschreibung des Nachwuchspreises für die Jahrestagung 2020 der Fachgruppe Medienökonomie

Aus den Fachgruppen

Die diesjährige Fachgruppen-Tagung der Fachgruppe Medienökonomie zum Thema "Internet-Intermediäre und virtuelle Plattformen medienökonomisch betrachtet" wird vom 24. bis zum 26. September in Hamburg stattfinden. Der Call for Papers (Einreichungsfrist für Extended Abstracts: 21. Juni 2020) kann hier heruntergeladen werden. Auch für das Jahr 2020 wird wieder der mit 300 Euro dotierte Nachwuchspreis vergeben. Zur Ausschreibung geht es hier.


Die Tagung findet vom 24. September 2020 bis 26. September 2020 statt. Die Vortragstage sind Freitag, der 25.09., und Samtag, der 26.09. Am 24. September bestehen für Medienökonomie JR Tagungsmöglichkeiten, abends ist ein Get-together vorgesehen, am Freitagabend (25.09.) findet die Abendveranstaltung statt

Die Webseite für die Anmeldung zur Tagung wird noch bekanntgegeben. Die Tagung findet am Kunst- und Mediencampus Finkenau der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) statt (Fakultät Design, Medien und Information, Studiendepartment Information, Finkenau 35, D-22081 Hamburg).

Organisation und Durchführung: Prof. Dr. Hardy Gundlach, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg), Fakultät Design, Medien und Information, Studiendepartment Information, Finkenau 35 (Kunst- und Mediencampus Finkenau), D-22081 Hamburg, E-Mail: hardy.gundlach@haw-hamburg.de, Tel. +49 40 42875-3627