Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

DGPuK empfiehlt Nachhaltigkeit beim wissenschaftlichen Arbeiten

Aus der Fachgesellschaft

Möglichst den Zug nehmen, klimaneutrale oder am besten virtuelle Konferenzen sowie die Erarbeitung eines Konzepts für energieintensives Arbeiten mit Cloudcomputing, Big Data und KI-Anwendungen: Die Mitgliederversammlung der DGPuK hat am 11. März 2020 "Empfehlungen zur Nachhaltigkeit beim wissenschaftlichen Arbeiten" verabschiedet.


Die Empfehlungen finden Sie in der Rubrik "Empfehlungen/Arbeitspapiere" oder direkt mit diesem Link