Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

Empfehlungen zum Umgang mit Forschungsdaten

Aus der Fachgesellschaft

Die Arbeitsgemeinschaft Forschungsdaten der DGPuK hat umfassende Empfehlungen erarbeitet, wie in der Kommunikationswissenschaft mit Forschungsdaten jeglicher Art am besten umgegangen werden kann. Die DGPuK-Mitgliederversammlung verabschiedete das Papier am 11. März 2020. 


Das Dokument schließt an die Leitlinien anderer sozialwissenschaftlicher Fachgesellschaften an, berücksichtigt aber Besonderheiten kommunikationswissenschaftlicher Forschung und die daraus resultierenden Herausforderungen für den Umgang mit Forschungsdaten, insbesondere die starke Verbreitung inhaltsanalytischer Studien sowie generell die Generierung von qualitativen und quantitativen Forschungsdaten im Fach.

Die Empfehlungen finden Sie in der Rubrik "Empfehlungen/Arbeitspapiere" oder direkt mit diesem Link