Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

Forschung kurz und verständlich

Aus der Fachgesellschaft

Die schweizerische Zeitschrift Medienwoche hat eine Serie zu kommunikationswissenschaftlicher Forschung gestartet. Aktuelle Studien werden für ein breites Publikum kurz und verständlich vorgestellt und diskutiert.


Die Beiträge dieser Serie werden in der Medienwoche sowie beim Europäischen Journalismus-Observatorium (EJO) veröffentlicht und erreichen damit ein breiteres Publikum im deutschsprachigen Raum. Initiiert wurde die Serie von Forscherinnen des Gertrude J. Robinson-Mentoringprogramm der DGPuK sowie der MFG MedienforscherInnengruppe des IKMZ der Universität Zürich. Kolleginnen und Kollegen, die an der Serie interessiert sind und gerne einen Beitrag in der Serie veröffentlichen möchten, melden sich gerne mit einem Themenvorschlag bei Silke Fürst (silke.fuerst@unifr.ch).