Startseite // Forschung // Übersicht

 

Forschung in der (und über die) Kommunikationswissenschaft

Der Wissenschaftsrat (WR) hat 2007 Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Kommunikations- und Medienwissenschaften in Deutschland publiziert. Neben den Leistungen der entsprechenden Wissenschaften (Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Medientechnik) enthalten die Empfehlungen auch Hinweise auf Defizite. Die Institute und Studiengänge der Kommunikationswissenschaft sowie die Mitglieder der DGPuK arbeiten jedoch kontinuierlich an der Qualität und Leistungsfähigkeit des Faches. Der Vorstand hat dies zum Anlaß genommen, die Leistungen in der “Forschungslandschaft Kommunikationswissenschaft” für die Jahre 2005-2009 zu erheben. Diese Erhebung ergänzt und erweitert die Ergebnisse weiterer Untersuchungen zur Publikationstätigkeit, zum Nachwuchs und zum Selbstverständnis der Fachmitglieder.

Auf diesen Webseiten werden nicht nur die objektbezogenen Forschungsleistungen der Kommunikationswissenschaft dokumentiert, sondern auch die fachreflexiven Erhebungen. Neben den Empfehlungen des WR können Interessenten auch die Dokumentationen der Ergebnisse zur Forschungslandschaft Kommunikationswissenschaft herunterladen.

15. August 2012

 

Kommunikationswissenschaftliche Forschungsprojekte (laufend)

DFG-Netzwerk “Werte und Normen als Forschungsgegenstände und Leitbilder in der Kommunikationswissenschaft”

DFG Graduiertenkolleg “Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt”

Wissenschaftliches Netzwerk „Zeit- und Prozesskonzepte der Medienwirkungsforschung und ihre empirische Untersuchung“ 

Forschergruppe  “Politische Kommunikation in der Online-Welt”

DFG-Schwerpunktprogramm  “Mediatisierte Welten”