Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

"Innovative Experimentaldesigns in der Werbeforschung": Online-Workshop der FG Werbekommunikation

Aus den Fachgruppen

Als Überbrückung zur auf 2021 verschobenen Jahrestagung veranstaltet die Fachgruppe einen Online-Workshop zum Thema "Innovative Experimentaldesigns in der Werbeforschung". Los geht es am 26. November 2020 um 16:00 Uhr. Der Workshop ist kostenlos und richtet sich in erster Linie an Nachwuchsforscher*innen. Ab 17:15 Uhr findet im Anschluss an den Workshop eine digitale FG-Sitzung statt. Anmeldungen sind ab sofort auf möglich.


Die Fachgruppentagung der FG Werbekommunikation musste leider auf das kommende Jahr verschoben werden. Jedoch findet dennoch eine Zusammenkunft der FG statt und zwar online. Zwei Angebote werden gestellt, um mit den Mitgliedern der FG in den Austausch zu kommen: Zum einen ein digitaler Fachgruppenworkshop und zum anderen eine digitale FG-Sitzung mit anschließenden informellen „Wine & Zoom“.

Informationen zum Workshop:

 "Innovative Experimentaldesigns in der Werbeforschung"

Die personalisierte Medienumwelt und die Bedeutung von Personalisierung der Werbebotschaften stellt Forscher*innen vor die Herausforderung, extern valide Forschung durchzuführen. Besonders in der Experimentalforschung sind daher methodische Innovationen gefragt, die es möglich machen, das individualisierte Medienumfeld abzubilden.

In dem Workshop werden zwei aktuelle Studien von Philipp Masur (VU Amsterdam; https://research.vu.nl/en/persons/philipp-k-masur) und Brahim Zarouali (University of Amsterdam; https://www.uva.nl/en/profile/z/a/b.zarouali/b.zarouali.html) vorgestellt und die Methode in einem Werkstattbericht erläutert und reflektiert. Zielpublikum sind all jene, die in diesem Feld forschen, und insbesondere Nachwuchsforscher*innen, die sich über methodische Innovationen weiterbilden möchten. Der Workshop ist natürlich auch für Personen offen, die (noch) keine Mitglieder der Fachgruppe sind.

Termin: 26. November um 16:00-17:15 Uhr

Anmeldung: https://www.soscisurvey.de/anmeldung-fg-tagung-werbekom/

Informationen zur FG-Sitzung:

Um 17:15 Uhr startet dann unsere virtuelle FG-Sitzung per Zoom-Videochat. Ein wichtiger Punkt wird die Wahl der FG-Sprecher*innen sein (s.u.). Im Anschluss an den offiziellen Teil der Sitzung möchten wir die Veranstaltung gerne mit einem virtuellen Get-Together ausklingen lassen, bei dem es ausreichend Platz auch für informelle Pläuschchen geben wird. Die FG-Sitzung können Sie natürlich auch dann besuchen, wenn Sie nicht am Workshop teilnehmen.

Termin: 26. November ab 17:15 Uhr

Anmeldung zur Freigabe des Einladungslinks ebenfalls unter: https://www.soscisurvey.de/anmeldung-fg-tagung-werbekom/