Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

Innovative Experimentaldesigns in der Werbeforschung

Aus den Fachgruppen

Digitaler Workshop der Fachgruppe Werbekommunikation zum Thema innovative Experimentaldesigns

 


Die personalisierte Medienumwelt und die Bedeutung von Personalisierung der Werbebotschaften stellt Forscher*innen zunehmend vor die Herausforderung extern valide Studien durchzuführen. Besonders in der Experimentalforschung sind daher methodische Innovationen gefragt, die es möglich machen, das individualisierte Medienumfeld zu replizieren. Ziel des Workshops war es nun innovative Methoden vorzustellen, die es schaffen das hohe Maß an Personalisierung und dennoch die notwendig hohe interne Validität in der Waage zu halten. In dem Workshop der Fachgruppe Werbekommunikation haben Philipp Masur (VU Amsterdam) und Brahim Zarouali (University of Amsterdam) daher in einem Werkstattbericht ihre aktuellen Studien vorgestellt und die eingesetzten, innovativen Methode erläutert und reflektiert. Das Publikum konnte durch die Vorträge und die anschließende Diskussion spannende Anregungen für zukünftige Studien mitnehmen.