Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

 

Tagung "Targeted" der FGs Werbekommunikation und Digitale Kommunikation verschoben

Aus den Fachgruppen

Die Tagung „Targeted: Digitale Kommunikation und Werbung“ wird auf Grund der aktuellen Corona-Situation um ein Jahr verschoben. Genauere Informationen zu neuem(?) Tagungsort und Tagungszeit folgen sobald als möglich.


Im Zuge der aktuellen Corona-Lage und der Unvorhersehbarkeit der weiteren Entwicklung haben wir uns in Absprache mit den Sprechern der FG Digitale Kommunikation dazu entschieden, unsere für dieses Jahr geplante Tagung „Targeted: Digitale Kommunikation und Werbung“ um ein Jahr zu verschieben. Die Tagung wird nun voraussichtl. im November 2021 stattfinden. Uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen und natürlich sind wir enttäuscht darüber, dass die Tagung nicht in diesem Jahr stattfinden wird. Aber nach gemeinsamen Abwägen der Fürs und Widers sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass eine Verlegung der Tagung für uns als Sprecher*innen, aber auch für das lokale Ausrichterteam um Christian Pentzold die sinnvollste Lösung ist. Vor uns hatten mit den Fachgruppen Methoden der PuK und Medienpädagogik bereits zwei weitere Gruppen ihre Tagungsaktivitäten für 2020 abgesagt. Wir fegen nun erst einmal die Scherben zusammen und melden uns sobald als möglich mit genaueren Informationen zu neuem(?) Tagungsort und Tagungszeit.