Startseite // Fachgruppen // Journalistik/Journalismusforschung

Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung

 

Willkommen bei der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung!

 

 

Aktuelles aus der Fachgruppe

Meldungsbereich

 

 

Allgemeine Informationen

 

Ausschreibung Förderpreis JOurnalismusforschung

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Mittelbaunetzwerk Journalismusforschung (mijofo) erstmalig den Förderpreis Journalismusforschung ausschreiben zu können! Der Preis soll innovative Forschungsideen unterstützen, ist mit 750€ dotiert und richtet sich an Forscher:innen aus der Kommunikations- und Medienwissenschaft vor Abschluss ihrer Promotion. Die Deadline ist der 7. Juli 2022 – alle weiteren Infos im vollständigen Call for Applications.

 

Jahrestagung 2022 der FACHGRUPPE JOURNALISTIK/JOURNALISMUSFORSCHUNG

Die Jahrestagung der Fachgruppe mit dem Konferenzthema "Politischer Journalismus: Konstellationen - Muster - Dynamiken" findet vom 28.-30. September.2022 an der Universität Trier statt. Die Tagung wird gemeinsam mit der Fachgruppe "Kommunikation und Politik" ausgerichtet. Die Tagungswebsite und die Anmeldemöglichkeiten können hier aufgerufen werden: https://www.poljour22.de 

 

RICHTLINIEN ZU DOPPELEINREICHUNGEN

Auf der Mitgliederversammlung in Mannheim (anlässlich der Jahrestagung der DGPuK im Mai 2018) wurden Richtlinien zu Doppeleinreichungen bei Tagungen nach einer Vorlage der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung beschlossen. Die Richtlinien finden sich hier.

 

Mittelbaunetzwerk Journalismus 

Auf dem Nachwuchstag in Mainz hat sich am 14.9.2012 mit Unterstützung unserer Fachgruppe das Nachwuchsnetzwerk Journalismusforschung (najofo) gegründet, das nun als Mittelbaunetzwerk Journalismusforschung (mijofo) besteht. Bei diesem  können Interessierte (auch ohne DGPuK–Mitgliedschaft) aktiv werden. Weitere Informationen zum Netzwerk und den aktuellen Sprecher:innen finden sich unter mijofo.wordpress.com.

 

Mitgliedschaft in der Fachgruppe

Ob Nachwuchs oder erfahrene*r Wissenschaftler*in, die Fachgruppe freut sich über neue engagierte Mitglieder (Voraussetzung: DGPuK-Mitgliedschaft). DGPuK-Mitglieder können ihre Fachgruppenzugehörigkeit(en) in ihrem Mitgliederprofil jederzeit selbst wählen oder sich durch eine einfache E-Mail an die DGPuK-Verwaltung als Fachgruppen-Mitglied eintragen lassen.

 

Die Fachgruppe auf Twitter

Die Fachgruppe ist auf Twitter zu finden. Hier posten wir aktuelle Beiträge, Links, Kommentare rund um das Thema Journalismus und Journalismusforschung. Sie erreichen uns unter @dgpuk_jofo.

Sprecher:innen der Fachgruppe

 
Prof. Dr. Christian Nuernbergk
Fachgruppensprecher
 
Universität Trier
FB II - Medienwissenschaft
Universitätsring 15
54296 Trier
 
Tel.  +49 651 201-4022
 
 
 
 
Valerie Hase
Stellv. Fachgruppensprecherin 
 
Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Akademiestr. 7
80799 München
 
Tel.  +49 89 2180-73415
Dr. Jonas Schützeneder
Stellv. Fachgruppensprecher 
 
Hochschule Magdeburg-Stendal
Breitscheidstr. 2
39114 Magdeburg
 
Tel.  +49 391 886 42 70