Publikationen

Tagungsbände der Ad-hoc- und Fachgruppentagungen

Stehr, P., Heinemeier, D. & Rossmann, C. (Hrsg.). (2018). Evidenzbasierte und evidenzinformierte Gesundheitskommunikation. Baden-Baden: Nomos.

Lampert, C. & Grimm, M. (Hrsg.). (2017). Gesundheitskommunikation als transdisziplinäres Forschungsfeld. Baden-Baden: Nomos.

Camerini, A.-L., Ludolph, R. & Rothenfluh, F. B. (Hrsg.). (2016). Gesundheitskommunikation im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Baden-Baden: Nomos.

Schäfer, M., Quiring, O., Rossmann, C., Hastall, M. & Baumann, E. (Hrsg.). (2015). Gesundheitskommunikation im Spannungsfeld medialer und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse. Baden-Baden: Nomos.

Baumann, E., Hastall, M. R., Rossmann, C. & Sowka, A. (Hrsg.). (2014). Gesundheitskommunikation als Forschungsfeld der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Baden-Baden: Nomos.

Rossmann, C. & Hastall, M. R. (Hrsg.). (2013). Medien und Gesundheitskommunikation. Befunde, Entwicklungen, Herausforderungen. Baden-Baden: Nomos.

 

Handbücher, Lehrbücher und Einstiegsliteratur

Rossmann, C. & Hastall, M. R. (Hrsg.). (2019). Handbuch der Gesundheitskommunikation. Kommunikationswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Reifegerste, D. & Ort, A. (2018). Gesundheitskommunikation. Studienkurs Medien & Kommunikation. Baden-Baden: Nomos.

Reifegerste, D. & Baumann, E. (2018). Medien und Gesundheit. Berlin: Springer.

Hurrelmann, K. & Baumann, E. (Hrsg.). (2014). Handbuch Gesundheitskommunikation. Bern: Verlag Hans Huber.

Fromm, B., Baumann, E. & Lampert, C. (2011). Gesundheitskommunikation und Medien. Ein Lehrbuch. Stuttgart: Kohlhammer.