Aktuelles

2017 fanden zwei Fachgruppentagungen der Fachgruppe Soziologie der Medienkommunikation statt, die durch Fachgruppenmitglieder an der FU Berlin und der ZU in Friedrichshafen organisiert wurden:

  •  Vom 11.-13. Oktober ging es an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen um eine Bestandsaufnahme der zeitgenössischen mediensoziologischen Forschung. In Kooperation mit der DGS-Sektion „Medien- und Kommunikationssoziologie“ veranstaltete unsere Fachgruppe die Tagung „Medien- und Kommunikationssoziologie: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“, die sich mit aktuellen und zukünftigen Herausforderungen medien- und kommunikationssoziologischer Forschung auseinandersetzte. Die Tagungsorganisation bestreiteten Marian Adolf, Sigrid Kannengießer, Udo Göttlich und Jeffrey Wimmer. Weitere Informationen befinden sich auf der Tagungswebseite.
     
  • Vom 29. Juni – 1. Juli fand in Berlin die internationale Tagung „Affects – Media – Power“ in Kooperation mit dem SFB 1171 „Affective Societies“ der Freien Universität Berlin sowie der Fachgruppe „Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht“ statt. Die Tagung widmete sich dem aktuellen Stand der sozialwissenschaftliche Emotionsforschung und der kulturwissenschaftlichen ‚affect studies‘ im Kontext der Medienkommunikation. Im Zentrum standen die Frage, wie Emotionen und Affekte durch Medien hergestellt und formiert werden, wie sie medial vermittelt werden und welche Gefühle Rezipierende bei der Mediennutzung entwickeln. Herzlichen Dank an Margreth Lünenborg, Tanja Maier und Claudia Töpper für die Organisation und Durchführung der Tagung! Das Tagungsprogramm sowie weitere Informationen zur Tagung finden sich auf der Tagungswebsite.
     
  • Die nächste Fachgruppensitzung findet im Rahmen der DGPuK-Jahrestagung 2018 in Mannheim statt.

 

Im Gefolge früherer Fachgruppentagungen sind jüngst folgende Publikationen erschienen:

  • "Acting on media: influencing, shaping and (re)configuring the fabric of everyday life." Special Issue: Media and Communication herausgegeben von Sigrid Kannengießer und Sebastian Kubitschko Vol. 5, Nr. 3/2017. https://www.cogitatiopress.com/mediaandcommunication/article/view/1165

  • “Mediatisierung und Mediensozialisation Prozesse – Räume – Praktiken”, herausgegeben von Dagmar Hoffmann, Friedrich Krotz und Wolfgang Reißmann (2017), Wiesbaden: Springer VS. Verlagslink: http://www.springer.com/de/book/9783658149369
     
  • “Medien-Arbeit im Wandel. Theorie und Empirie zur Arbeit mit und in Medien”, herausgegeben von Jeffrey Wimmer und Maren Hartmann (2016), Wiesbaden: Springer VS. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.springer.com/de/book/9783658109110
     
  • “Zwischen Integration und Diversifikation. Medien und gesellschaftlicher Zusammenhalt im digitalen Zeitalter” (2017), herausgegeben von Olaf Jandura, Manuel Wendelin, Marian Adolf und Jeffrey Wimmer, Wiesbaden: Springer VS. Verlagslink: http://www.springer.com/de/book/9783658150303